Jugend-Torwarttrainer gesucht!

Inden, 16.06.2016

Die Torwartschule dertorwarttrainer.de sucht zur Unterstützung und Ergänzung unseres Trainerteams für die verschiedenen Altersklassen zur neuen Saison ambitionierte und engagierte Jugend-Torwarttrainer.

Als Voraussetzungen sollten die Interessenten selbst als Torhüter aktiv (gewesen) sein und mindestens die DFB-Torwartbasisausbildung vorweisen können, bzw. eine entsprechende Ausbildung demnächst in Angriff nehmen.

Wer bereits Erfahrungen im Umgang mit Kindern und Jugendlichen hat und mit motivierten und verantwortungsvollen Trainerteams Talente auf das leistungsorientierte Torwartspiel vorbereiten möchte, sollte sich bitte per E-Mail unter info@dertorwarttrainer.de melden.

            Einladung zum FVM-Sichtungslehrgang

------------ Nick Breuer -------------

Hennef, 15.-16.06.2016
Der Fußballverband Mittelrhein (FVM) ist erneut auf ein Talent aus der Torwartschule aufmerksam geworden.

Nick Breuer, der seit April 2014 in der Torwartschule trainiert und bereits über 100 Trainingseinheiten absolvierte, wurde vom Fußballverband Mittelrhein (FVM) zu einem U14-Junioren-Sichtungslehrgang eingeladen.
Vom 15. bis zum 16. Juni hatte die #26 der Torwartschule in der Sportschule Hennef die Möglichkeit, unter den Augen der verantwortlichen FVM-Trainer Jan Hoepner und Oliver Zeppenfeld zu trainieren und sich für weitere Einladungen zur Mittelrheinauswahl zu empfehlen.
„Wir freuen uns sehr, dass Nick die Möglichkeit bekommt, sein Können beim FVM unter Beweis zu stellen. Er kann dabei wichtige Erfahrungen sammeln“, sagte Harald Schenk, Leiter der Torwartschule.
Die Torwartschule gratuliert Nick zur Teilnahme am Sichtungslehrgang des FVM und wünscht Ihm weiterhin viel Spaß und Erfolg in der Torwartschule.

                    2. Trainingsstern für Julian Roeb

Schophoven, 15.06.2016

Julian Roeb wurde im Rahmen der letzten Trainingseinheit für 50 absolvierte Einheiten mit dem 2. Trainingsstern ausgezeichnet. Der hochtalentierte Torwart der 2006er Mannschaft vom FC Düren-Niederau nimmt seit Januar 2015 an den Trainingseinheiten in der Torwartschule teil. Durch die immer wieder auftretenden Verletzungen Ende des letzten Jahres, wurde die sonst sehr regelmäßige Teilnahme an den Trainingseinheiten immer wieder unterbrochen. Nur durch seinen unbändigen Willen sich als Torwart weiter zu entwickeln und die uneingeschränkte Unterstützung durch die Trainer der Torwartschule, hat Julian sich immer wieder in den Trainingseinheiten an seine alte Form herangekämpft. 
Die Torwartschule gratuliert Julian zum zweiten Trainingsstern und wünscht Ihm weiterhin viel Spaß und Erfolg in der Torwartschule.

        2. Trainingsstern für Samuel Prado-Fassmann

Schophoven, 08.06.2016

Samuel Prado-Fassmann, Torwart der Torwartschule und aktueller Torwart der C1-Jugend vom SC Merzenich, wurde mit dem zweiten Trainingsstern für 50 absolvierte Trainingseinheiten ausgezeichnet. 
Sammy ist seit  April 2015 in der Torwartschule und nimmt regelmäßig an den Trainingseinheiten teil. Bei der #42 der Torwartschule zeigt sich mal wieder, dass nur die kontinuierliche Teilnahme an den Trainingseinheiten sich auszahlt. Durch seine Zielstrebigkeit und seinem großen Fleiß verbessert er sich kontinuierlich. Vor allen Dingen macht er sehr große Fortschritte in den technischen und taktischen Bereichen. Der sehr gut ausgebildete Torwart wird auch im nächsten Jahr das Tor beim SC Merzenich hüten, obwohl er auch ohne große Schwierigkeiten in  höheren Klassen spielen könnte. 
Die Torwartschule gratuliert Sammy zu seinem zweiten Stern und wünscht Ihm weiterhin viel Spaß bei den Einheiten in der Torwartschule.

                    1. Trainingsstern für Fabio Köhl

Schophoven, 08.06.2016

Beim letzten Training in Schophoven, wurde der zurzeit jüngste Torhüter der Torwartschule mit dem ersten Trainingsstern ausgezeichnet. Fabio Köhl, Torwart in der U10 der SG Inden-Altdorf/Lucherberg/Lamersdorf nimmt seit Oktober letzten Jahres regelmäßig an den Einheiten in der Torwartschule teil. Das kontinuierliche Torwarttraining hat sich ausgezahlt. In den vergangenen 25 Trainingseinheiten hat die #49 der Torwartschule, seine technischen Fähigkeiten ernorm verbessert und viel an Selbstvertrauen gewonnen. Er ist bei (fast) jeder Trainingseinheit hochkonzentriert und seine Bereitschaft immer 100% zu geben ist für Torhüter in diesem Alter schon bemerkenswert. Die Trainer der Torwartschule sind der Meinung, dass mit Fabio ein Torwart heranwächst der nicht nur über sein Talent, sondern auch über eine große Willenskraft seine Ziele im Torwartbereich erreichen wird.  Die Torwartschule gratuliert Fabio zum ersten Trainingsstern.

- Dürener Zeitung vom 03.06.2016 -
________Strato Share Gallery________