KONZEPT

Die Leistung des Torhüters ist entscheidend für jede Mannschaft. Einerseits beeinflusst sie das Resultat, andererseits spielt sie im mentalen Bereich der ganzen Gruppe eine fundamentale Rolle. Ein gezieltes und kontinuierliches Training kann die Effizienz eines Torhüters steigern.

Der Grund dafür ist die fehlende Ausbildung von Trainern (die ihre Tätigkeiten meistens auf der eigenen Erfahrung aufbauen) in diesem Bereich. Einfache und spezifische Hilfsmittel zur Vorbereitung eines Torhütertrainings fehlen zurzeit immer noch. 

 

Gerade die neuen Regeln haben den Handlungsspielraum der Torhüter verändert und fordern von Ihm mehr Fertig- und Fähigkeiten in Bezug auf Ballan- und Mitnahme, sowie beim Abspiel mit dem Fuß. Die verschiedenen Spielsysteme führen dazu, dass der Torhüter zunehmend die Rolle des letzten freien Mannes (Libero) einnimmt und immer stärker in den Spielaufbau einbezogen wird. Ein modernes, qualifiziertes und kontinuierliches Torwarttraining in der Torwartschule soll mithelfen, die jungen Torhüter auf diese Anforderung optimal vorzubereiten.

Ziel des Torwarttrainings in der Torwartschule ist eine allgemeine Leistungsverbesserung auf den Gebieten der Technik, der Taktik, der körperlichen Fitness und der Psyche zu erzielen. Die Torhüter sollen gezielt schnellkräftiger werden, Ihre Techniken und das taktische Verhalten im Spiel verbessern. Um diese Ziele zu erreichen, werden sich die Übungsformen in regelmäßigen Abständen wiederholen. Von Training zu Training sollen die Bewegungsabläufe mehr und mehr automatisiert werden. Trotzdem wird das Training abwechslungsreich und vor allen Dingen altersgerecht durchgeführt.

Konzentriertes und technisch sauberes Training stehen immer im Vordergrund. Dazu gehören auch der „Ball am Fuß“ und die kommunikative Verbesserung innerhalb der Mannschaft (Anweisung an die Vorderleute, Übernehmen von Verantwortung als Führungsspieler, etc.).

Der Torhüter ist ein Teil der Mannschaft und doch ein Einzelkämpfer. Er sollte durch das spezielle Training selbstbewusster werden und an Stellenwert gewinnen.